Sie sind hier: Tages-Nachrichten:
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Tages-Nachrichten:

Neue und aktuelle Meldungen zum Weltgeschehen und wichtige Nachrichten für Deutschland

US-Wahl 2020: Prinzip Hoffnung im "Rust Belt"

Der "Rust Belt" gilt als industrielles Herz der USA. Trump hat hier 2016 viele Stimmen geholt - weil er Jobs und Wohlstand versprach. Eingelöst hat er die Versprechen aber nur zum Teil. Von Julia Kastein.

Wie Apple dem 5G-Netz zum Durchbruch verhelfen könnte

Der Durchbruch des neuen 5G-Netzes lässt bislang auf sich warten. Mit dem neuen iPhone von Apple könnte sich das ändern. Greg Joswiak, Marketingchef des kalifornischen Konzerns, sagt im ARD-Interview, was die Technologie kann. Von Marcus Schuler.

Weihnachtsbäume könnten wegen Corona teurer werden

Wegen der Corona-Pandemie sehen viele Menschen Weihnachten in diesem Jahr in Gefahr: kein Familienbesuch, keine klassischen Weihnachtsmärkte. Dazu könnten auch die Weihnachtsbäume teurer werden.

Bundesliga live: Kann Frankfurt die Bayern ärgern?

Vier Partien stehen am Nachmittag in der Bundesliga an. Unter anderem fordert Frankfurt die zuletzt formstarken Bayern. Verfolgen Sie die Partien im Liveticker.

Alter Podcast neu aufgelegt: Merkels ungewöhnliche Mahnung

Vor einer Woche hatte die Kanzlerin in ihrem Podcast eindringlich um Hilfe im Anti-Corona-Kampf gebeten - und dafür Kritik geerntet. Die Lage hat sich seitdem nicht entspannt. Daher wiederholte Merkel den Podcast. Von Andreas Reuter.

Erneut Vandalismus auf Berliner Museumsinsel

Auf der Berliner Museumsinsel ist es erneut zu Vandalismus gekommen. Die große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum wurde beschmiert. Erst kürzlich waren Dutzende Kunstwerke beschädigt worden.

Öffentlicher Dienst: Tarifstreit in der Verlängerung

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Krankenhäusern, Kitas und Kommunalverwaltungen sind nach zwei Tagen in die Verlängerung gegangen. Bei Innenminister Seehofer macht sich vorsichtiger Optimismus breit.

Corona im Iran: "Geschichte des Versagens und Vertuschens"

Die Corona-Pandemie trifft den Iran mit voller Wucht. Was zu tun ist, war und ist klar. Doch viele Menschen ziehen nicht mit - offenbar auch wegen des bisherigen politischen Durcheinanders im Kampf gegen das Virus. Von Uwe Lueb.

powered by docool.de